Bewerben Sie sich jetzt bei der Schulstiftung!

Sie möchten in einem dynamischen und innovativen Pädagogen-Team tätig sein? Dann bewerben Sie sich bei uns und lernen Sie die Evangelische Schulstiftung als Arbeitgeberin kennen! In unserer Jobbörse finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen. Gern nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen. Wir bearbeiten alle eingehenden Bewerbungen stets sehr zügig. Ihre telefonischen Nachfragen im Verlauf des Bewerbungsprozesses sind uns herzlich willkommen.

Unsere freien Stellen

Der Bewerbungsprozess


Eingangsbestätigung


Versand der Unterlagen an die Schule


Einladung zum Vorstellungsgespräch


Einstellung/ Arbeitsvertrag

Jobbörse

Alle freien Stellen finden Sie in unserer Jobbörse. Gern nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Initiativ bewerben

Initiativbewerbungen sind bei uns herzlich willkommen. Als große Schulträgerin mit Schulen aller Schularten an Standorten in Thüringen und Sachsen-Anhalt und über 630 Mitarbeitenden ergibt sich ein regelmäßiger, oft auch kurzfristiger Personalbedarf. Dabei werden Initiativbewerbungen gern berücksichtigt. Sie erhalten auf jede eingegangene Bewerbung eine zeitnahe Rückmeldung ggf. mit einem passenden Stellenangebot. Wir nehmen Ihre Bewerbungsunterlagen sehr gern auch in unseren Bewerberpool auf, um Sie bei zukünftigen Stellenangeboten zu berücksichtigen und frühzeitig informieren zu können.

Wir freuen uns über jede

Initiativbewerbung

„Die Kinder und das Miteinander mit den Kindern – das Beibringen, Fördern und Fordern ist das, was meinen Beruf ausmacht.“

Ulrike de Souza Vieira, Sonderpädagogin und Grundschullehrerin

Ihr schneller Kontakt!

Für Ihre Fragen rund um die ausgeschriebenen Stellenangebote bei der Evangelischen Schulstiftung, zu Ihrer Bewerbung oder zum Bewerbungsprozess stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen Auskunft zu allen Punkten, die eine Tätigkeit an einer unserer Bildungseinrichtungen betreffen.

Christian Detlof

Position: Referent Personal

Adresse: Augustmauer 1

PLZ: 99084

Stadt: Erfurt

Telefonnummer: 0361 / 78 97 18 29

Faxnummer: 0361 / 78 97 18 99

Sie haben noch Fragen?

Damit Sie vor Ihrer Bewerbung oder im Bewerbungsprozess bestens informiert sind, haben wir hier die häufigsten Fragen zusammengestellt, auf die Bewerber und Bewerberinnen stoßen. Die jeweilige Antwort finden Sie direkt unter der Frage aufgeführt. Sollte Ihre Frage nicht aufgeführt sein oder weiterer Klärung bedürfen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

  • Ihre Bewerbungsunterlagen sollten grundsätzlich in deutscher Sprache und mit folgenden Daten und Dokumenten vorgelegt werden:

    • Kontaktdaten, Telefon, Handy, vorzugsweise E-Mail-Adresse
    • Lebenslauf
    • vollständige Zeugnisse zu Berufs- und Studienabschlüssen
    • weitere Qualifikationen wie Fortbildungsnachweise etc.
    • Angabe zum gewünschten Schulstandort
  • Nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch erhalten Sie durch unsere Personalabteilung zur Vorbereitung Ihrer Anstellung einige Personalunterlagen, die für die Ausstellung des Arbeitsvertrags ausgefüllt vorgelegt werden sollten. U.a. erhalten Sie ein Schreiben mit dem Sie bei der für Sie zuständigen Behörde ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beantragen müssen, da wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sind, Ihre persönlichen Eignung nach § 72 a SGB VIII zu prüfen. Neben der Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses ohne Eintragungen benötigen wir von Ihnen außerdem eine Erklärung zu ggf. anhängigen Straf- und Ermittlungsverfahren sowie die Zeugniskopien Ihrer Berufs- und Studienabschlüsse in beglaubigter Form.

    Als evangelische Schulträgerin gilt für uns die Loyalitätsverordnung unserer Landeskirche, so dass  für eine unbefristete Anstellung zusätzlich die Vorlage einer Kirchenzugehörigkeitsbescheinigung für eine Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V.) erforderlich ist.

  • Ein Einstieg als Quer- und Seiteneinsteiger ist gegebenenfalls möglich, sofern das zuständige staatliche Schulamt oder das Landesschulamt in Sachsen-Anhalt im Wege einer Vorabprüfung der Bewerbungsunterlagen eine Genehmigung erteilt. Hierbei handelt es sich jedoch immer um Einzelfallprüfungen. Bei Lehrkräften als Quer- und Seiteneinsteiger erfolgt in Einzelfällen eine befristete Genehmigung mit der Auflage, dass eine Unterrichtsbesichtigung seitens der Behörde (SSA oder LSA) erfolgt und positiv beschieden wird.

  • Voraussetzung für die Beschäftigung von Lehrkräften mit einem ausländischen Bildungsabschluss ist die Anerkennung oder Gleichstellung der vorliegenden Berufs- und Studienabschlüsse durch das Bildungsministerium. Sollte diese noch nicht vorliegen, werden Sie durch unsere Personalabteilung auf die Möglichkeit der Anerkennung/Gleichstellung des ausländischen Bildungsabschlusses hingewiesen und entsprechend unterstützt. Hierfür stellen wir Ihnen gern einen Leitfaden zur Verfügung, aus dem entnommen werden kann, welche Unterlagen in welcher Form vorzulegen sind.

Berufliche Praxis kennenlernen

Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet an ihren 25 Bildungseinrichtungen viele Möglichkeiten, pädagogische Berufe praktisch kennenzulernen. Ob im Vorbereitungsdienst, Praktikum oder FSJ – Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Jetzt mehr zu Praktikum, Vorbereitungsdienst und FSJ erfahren